Blog-Artikel mit dem Tag „Sensorik“

    In einer zurückliegenden Ausgabe des Magazins „Der Meerwasseraquarianer“ findet sich ein bemerkenswerter Artikel mit der Überschrift „Glück gehabt – die Rettung von zwei Doktorfischen“ (2/2014). Er zeigt, wie gedankenlos mit Lebewesen manchmal umgegangen wird. Aber ein lebend Ding verdient mehr! Ihm Schmerzen zuzufügen, ist unterste Schublade. Für den ein oder anderen stellt sich allerdings die Frage: Können Fische überhaupt Schmerzen empfinden? Und was hat das mit unserem Hobby zu tun? Eine Antwort versucht u.a. der Tierphilosoph Prof. Markus Wild zu geben!


    Weiterlesen