Blog-Artikel mit dem Tag „dory“

    Dory Assessments

    Disneys Blockbuster „Findet Dory“ hat das Potential, die Nachfrage nach Palettendoktorfischen stark steigen zu lassen. Aber auch ohne diesen Liebesansturm ist Dory bereits ein sehr beliebter Aquarienfisch. Aufgrund fehlender Populationsdaten könnte diese Beliebtheit großen Einfluss auf lokale Vorkommen der Spezies haben. Eine Forschungsstudie soll nun Klarheit bringen. Wie Ihr uns bei der Bestandsaufnahme (Assessments) unterstützen könnt, erfahrt Ihr hier.


    Weiterlesen

    Prof. Ellen Thaler, renommierte Verhaltensbiologin aus Innsbruck und langjährige Autorin des Koralle-Magazins, war gerne bereit, uns mit einem Artikel für die SAIA Kampagne zum Schutze Dorys zu unterstützen.

    Wie bereits aus zahlreichen Veröffentlichungen gewöhnt, stellt die unermüdliche Forscherin das Verhalten von Paracanthurus hepatus (Dory) in den Kontext des heimischen Aquariums und leitet die daraus resultierenden Pflegeanforderungen des Palettendoktorfisches ab. Hierbei wird auch ein Vergleich mit Amphiprion ocellaris gezogen, dessen Rolle im Kassenschlager Findet Nemo einen Massenansturm auf diese Clownfischart im Meerwasserhandel auslöste. Um einen unüberlegten Liebesandrang auf Dory vorzubeugen, führt uns Frau Thaler u.a. die hohen Anforderungen von Palettendoktorfischen an den Meerwasseraquarianer vor Augen.


    Weiterlesen

    Die Weihnachts-Tombola von NRW-Riff.de und ESAIA e. V. war etwas ganz Besonderes – nicht nur weil es viele tolle Preise zu gewinnen gab. Es diente auch einem ehrgeizigen Projekt. Am Ende konnten alle gewinnen. Was genau, erfahrt ihr hier.


    Weiterlesen

    Die Merchandising-Maschinerie in den USA zum bevorstehenden Filmstart von „Finding Dory“ ist angelaufen. Was es alles zu shoppen gibt, hat ein Dory-Fan fotografisch festgehalten. Hier eine kleine Auswahl seiner Eindrücke aus dem Sonnenschein-Staat Florida.


    Weiterlesen

    Schauplatz der MACNA-Konferenz ist in diesem Jahr San Diego. Vom 9. bis 11. September 2016 trifft sich dort alles, was Rang und Namen hat, um über Belange der Meerwasseraquaristik zu diskutieren. Für besondere Aufmerksamkeit sorgten im Vorfeld zwei Meldungen: 1. der grandiose Zuchterfolg von Palettendoktorfischen und 2. die niederschmetternde Studie über Giftfänge, die unter Zuhilfenahme von Dory in den US-Medien kolportiert wird. Auch der Disney-Konzern hat sich im Zuge der Kampagnen, die den Blockbuster „Finding Dory“ begleiten, zu Wort gemeldet.


    Weiterlesen

    Die Kampagne zum Schutz von Dory, die SAIA am 17. Juni 2015 gestartet hat, zeigt bereits Wirkung. Jetzt hat sich Megazoo Österreich entschieden, keine Palettendoktorfische mehr zu verkaufen. Mit dem Verkaufsstopp der potenziell gefährdeten Fischart setzt das Unternehmen ein branchenweit starkes Zeichen für den ökologisch verträglichen Einkauf von Tieren.


    Weiterlesen

    Coral Magazine in interview with Christiane Schmidt, ESAIA e.V., about the effects that Disney-Pixar's new movie Finding Dory could have on the marine aquarium trade and about the objectives of the SAIA campaign "All Eyes on Dory".


    Weiterlesen