"MAC's not dead!" - Auf Spurensuche in den Philippinen

  • "MAC's not dead!" - Auf Spurensuche in den Philippinen


    Seit ungefähr 9 Jahren ist das bislang einzige Ökolabel im Meerwasserhandel verschwunden. Die Organisation, die gemeinhin als MAC bekannt war, hatte es 1998 ins Leben gerufen. Einem breiteren Publikum wurde sie durch die MAC News in der KORALLE bekannt. Im Frühjahr 2008 war dann aus heiterem Himmel Schluß. Warum, wurde nie erklärt, auch nicht auf Anfrage. Weder von der KORALLE-Redaktion, noch vom Marine Aquarium Council selbst. Dieser Artikel möchte ein wenig zur Aufklärung beitragen. Außerdem wird die Frage erörtert, warum ein Ökolabel für die Meeresaquaristik über-lebensnotwendig ist.


Teilen

Kommentare